Somerpfarrbrief

Neues Gotteslob ab 1. Advent 2013

Wie angekündigt wollen wir auch in unserer Gemeinde das neue Gotteslob ab dem 1. Advent (also 1. Dezember 2013) in unseren Gottesdiensten verwenden.


Bitte besorgen Sie sich deshalb über den Buchhandel oder das Internet ein Exemplar des neuen Gebet- und Gesangbuches, das viele neue, aber auch zahlreiche altbekannte Lieder und Gesänge enthält.

Bitte nehmen Sie das neue Buch wohlwollend auf, es ist in zehnjähriger Arbeit vorbereitet worden.

In unseren Kirchen liegt eine gewisse Anzahl von Ausgaben bereit, welche den Kirchengemeinde-Stempel tragen und den auf der Rückseite eingeprägten Hinweis „Kirchliches Eigentum“.
Diese Exemplare sind ausschließlich zur Verwendung in den Kirchen gedacht. Bitte nehmen Sie die Bücher nicht mit nach Hause.


Damit wir allmählich auch neue Lieder lernen, wollen wir uns an der Aktion „Lied des Monats“ beteiligen. Unsere Organisten werden dazu das jeweilige Lied kurz vor den Gottesdiensten vorspielen, dann hat es sich für das Singen im Gottesdienst schon einmal ein wenig eingeprägt.


Die „alten Gotteslobe“ können in den Sakristeien unserer Kirchen abgegeben werden. Der Erlös aus deren Entsorgung soll sozialen Projekten zugute kommen.


Pfr. Vonderau

14.11.2013 | Das neue Gotteslob ist u.a. im Kiosk am Zollweg zum Preis von 19,90 € erhältlich.

Mit diesem in unseren Kirchen ausliegenden Formular können Sie das neue Gotteslob beim Bibelwerk versandkostenfrei bestellen.