Pfarrbrief

Gottesdienste der Pfarrgemeinde St. Michael


Aktueller Pfarrbrief

 

Vorabendmesse zum Sonntag
samstags um 17.00 Uhr in Dorfborn, 18.30 Uhr in St. Michael

Sonntagsmessen
- Frühmesse um 8.00 Uhr in Tiefengruben
- Hl. Messe um 9.15 Uhr in St. Michael
- Hl. Messe um 10.30 Uhr in St. Barbara
- Dekanats-Abendmesse um 18.30 Uhr in St. Michael


Wechsel mit Rommerz

Die Vorabendmesse um 18.30 Uhr und die 9.15-Uhr-Messe wechseln mit Rommerz.

Dekanatsmesse
Die Abendmesse am Sonntag ist für das ganze Dekanat Neuhof-Großenlüder gedacht. Es war die Bitte des Bischofs, aufgrund des veränderten Lebensrhythmus' der Menschen pro Dekanat eine Abendmesse am Sonntag anzubieten.

Werktagsmessen
- Montag 9.00 Uhr in St. Michael
- Dienstag 17.00 Uhr in Rommerz und 18.30 Uhr in St. Michael
- Mittwoch 8.30 Uhr in St. Michael, in Dorfborn abwechselnd 9.00 Uhr oder 18.00 Uhr
- Donnerstag 8.30 Uhr in St. Barbara und 18.30 Uhr in Rommerz
- Freitag 9.00 Uhr in St. Michael.


Ferienzeit

In der Ferienzeit entfällt die Frühmesse sonntags in Tiefengruben und es wird eine Messe pro Werktag angeboten (siehe Pfarrbrief).


Regelmäßige Anbetung
- Dienstag 21.30 Uhr bis 22.30 Uhr in St. Michael
- Freitag nach der 9.00 Uhr - Messe bis 12.00 Uhr in St. Michael

Regelmäßige Rosenkranzgebete
- montags und freitags vor der Messe ab 8.30 Uhr in St. Michael
- marianische Gebetsstunde mittwochs um 19.00 Uhr in St. Michael

Das Rosenkranzgebet sonntags vor der Dekanats-Abendmesse ab 18.00 Uhr dient dem Gebet um geistliche Berufungen.

 

Teilnutzung der Barbarakirche

Die Barbarakirche ist aufgrund der nicht mehr funktionierenden Heizung nur in den Sommermonaten in Benutzung, d.h. also vom ersten Sonntag im Mai bis zum Christkönigssonntag als dem letzten Sonntag im Kirchenjahr.

In dieser Zeit wird die 10.30 Uhr- Messe in St. Michael gehalten, allerdings erst um 10.45 Uhr, weil es ansonsten ein Parkplatzproblem gibt.

Öffnungszeiten der Kirchen

Die Neuhofer Kirchen St. Michael, Dorfborn und Tiefengruben sind außerhalb der Gottesdienste geschlossen. Die Marienkapelle (Seitenkapelle von St. Barbara) ist täglich zwischen ca. 9.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet. Durch die Glastür kann man in den Kirchenraum schauen. Die St.-Vinzenzkapelle ist über das Pfarrzentrum erreichbar.